Favoriten

SO SCHÖN, WIE DIE STADT DER LIEBE.

Ein wenig Luxus-Feeling hier, ein bisschen Pariser Chic da. Schon kann der französische Wohnstil bei uns einziehen. Gut, dass diese Kollektion so glänzend aufgelegt ist und mit schimmernden und samtigen Looks das stilechte Zeug dazu hat. Mal mit barocken Ornamenten, mal mit eingestickten Mustern setzen die Tapetendesigns Wohn- und Schlafzimmerwände charmant in Szene. Wer es geradliniger mag, für den hat Trianon auch einen eleganten Streifen im Repertoire, der sich mit den vielen Unis gut kombinieren lässt. Dazu zählen zarte Pudertöne und blasse Nuancen in blau oder grau. Doch auch ein warmes Bordeaux-Rot und ein kräftiges Gold-Gelb dürfen nicht fehlen. Schließlich ist Frankreich bekannt für seine königlichen Schätze, deren nostalgischer Glanz wunderbar auf moderne Wohneinrichtungen abfärbt. Unbedingt ausprobieren!

Entdecken Sie Trianon XIII

DAS SCHMÜCKT DIE WAND

Mit wachsender Begeisterung dürfen Rankenmotive jetzt bei uns einziehen. Die Blüten und Blätter entfalten sich hervorragend auf dem feinen Stoffhintergrund und verbreiten ein natürlich-edles Ambiente.

FEINE SACHE

Zart und filigran erscheint das Tapetenmuster, das sich an jeder Wand schnell zuhause fühlt. Durch die feine Strickstruktur wirkt das Design wohnlich, aber zeitlos elegant. Eine Tapete, die viel Gestaltungsfreiraum mitbringt und die man auch nach Jahren noch gerne um sich hat.

WIE MAJESTÄTISCH

In anmutigen Farbtönen verbreiten die seidigen Ornamente royalen Charme an Wohn- und Schlafzimmerwänden. Ein klassisch-barockes Muster, das nie aus der Mode zu kommen scheint. So anmutig, detailverliebt und wohnlich ist dieses Design auf jedem Parkett Zuhause.

FRANZÖSISCHER FLAIR

Wenn es ein bisschen mehr sein darf, sollte man den Ornament-Trend unbedingt ins Auge fassen. Das Muster eignet sich ideal, um einzelne Wände in Szene zu setzen oder kleinen Räumen zu französisch-gemütlichem Flair zu verhelfen.

EINFACH UMHERSTREIFEN

Das geht mit dieser Tapete besonders edel. Während der eine Streifen eine schön glatte Oberfläche besitzt, besteht der andere Streifen aus einer feinen Stoffborte. Eine gelungene Abwechslung, die Räumen einen individuellen Charakter verleiht – aber stets vornehm und zurückhaltend bleibt.

HAUTE COUTURE FÜR DIE WAND

Wer sich ein Stück Paris nach Hause holen möchte, hat mit diesem Design schnell Erfolg. Ein Motiv mit barockem Charme, feinen Stickereien und Ornamenten in changierenden Pastellfarben sagt dem Alltags-Tristesse ganz schnell Adieu und heißt den französischen Wohnstil herzlich willkommen.

WELCH GLÄNZENDE AUSSICHTEN

Dabei spielt es keine Rolle, wo das Tapetendesign Platz nehmen darf. Mit der weichen Struktur und den zarten Schimmereffekten macht es in Wohn- und Schlafräumen gleichermaßen einen guten Eindruck. Genau das Richtige, um einzelne Wände neu einzukleiden oder die Uni-Tapete mit den Mustern aus der Kollektion zu kombinieren.

ALLE DESIGNS IM ÜBERBLICK